Informationen für den Start ins neue Schuljahr 2020/21

Montag, 14.09.2020:

Erster Schultag nach den Ferien für die Klassen 2 - 4, 

08:15 Uhr  - 11:45 Uhr Klassenlehrerunterricht,

GTS-Betreuung für angemeldete Kinder bis 14:00 Uhr


Mittwoch, 16.09.2020:

18:30 Uhr Elternabend Klasse 1 in der Festhalle


Freitag, 18.09.2020: 

15:00 Uhr Einschulungsfeier auf dem Schulhof 

(Nur für Schulanfänger und deren Eltern!)


14.09.2020 - 17.09.2020:

GTS-Betreuung für angemeldete Kinder bis 14:00 Uhr


Montag, 21.09.2020:

Beginn der regulären GTS-Betreuung


Die Corona-Pandemie hat unseren Alltag völlig durcheinandergewirbelt und wird ihn auch weiterhin verändern und teilweise einschränken. Daher werden die Kinder verschiedene Eingänge zum Schulgebäude benutzen und treffen sich jeweils 5 Minuten vor Beginn des Unterrichts dort mit der jeweiligen Lehrkraft.


Klasse 1 : Am Eingang Neubau

Klasse 2: Eingang am Tor an der Festhalle

Klasse 3: Eingang Kantstraße

Klasse 4: Eingang am Holztor


Beim Kommen und Gehen und auf den Gängen sollten die Kinder einen Mund-Nasen-Schutz tragen, da hier die Vermischung der Gruppen nicht immer vermieden werden kann. Bitte unterstützen Sie uns dabei!

Weiterhin wird gelten, dass nur Kinder den Unterricht besuchen dürfen, die keinen Kontakt zu einer an Covid-19 infizierten Person hatten oder keine entsprechenden Symptome aufweisen.

Am ersten Schultag erhalten Sie hierfür eine erneute Gesundheitsbestätigung, die ausgefüllt abgegeben werden muss.


Was ist bei Reiserückkehrern aus Risikogebieten grundsätzlich zu beachten?

 

Das Kultusministerium rät grundsätzlich davon ab, Reisen in Risikogebiete zu unternehmen. Für Rückkehrer aus Risikogebieten gelten die Vorschriften des Sozial- und des Bundesgesundheitsministeriums. Nähere Informationen finden sie dort. Für Lehrkräfte sowie Schülerinnen und Schüler gelten diese Regeln ebenfalls. Das bedeutet, dass Lehrkräfte sowie Schülerinnen und Schüler bis zum Vorliegen eines negativen Testergebnisses in Quarantäne müssen. 

 

 



Regeln in der Notbetreuung/ im Präsenzunterricht

 

1.   Ich halte, wenn möglich, mindestens 1,5 m Abstand zu anderen.

 

2.   Wenn das nicht möglich ist, trage ich eine Mund-Nasen-Bedeckung:

-         beim Spielen

-         auf dem Flur

-         auf dem Schulhof

 

3.   Ich wasche regelmäßig und gründlich meine Hände:

-         beim Ankommen

-         vor und nach dem Essen

-         vor und nach dem Spielen

-         vor und nach der Lernzeit

 

4.   In den Toiletten dürfen nur zwei Personen gleichzeitig sein.

 

5.   Ich benutze nur den Eingang zur Schule, der für meine Gruppe besprochen ist.

 

6.   Ich niese und huste in die Armbeuge.

 

7.   Ich vermeide es, andere zu berühren.

 

8.   Ich sage sofort, wenn ich mich krank fühle.

 

9.   Ich halte mich genau an die Anweisungen der Betreuungskraft.

 

 

10.                    Ich weiß, dass Regeln jetzt noch wichtiger sind als sonst!