Liebe Eltern,

 

zum Schuljahresbeginn grüße ich Sie herzlich und wünschen Ihnen und besonders Ihren Kindern einen guten Start in den ersten oder nächsten Schulabschnitt. Wir, das Team der Lehrkräfte und Mitarbeiter der Grundschule Tuningen, haben alles so vorbereitet, dass wir wieder mit Schwung und neuen Ideen starten können. 

Am Schuljahresende haben wir uns von Frau Riesterer verabschiedet, nun begrüßen wir Frau Faas und Frau Wehrwein als neue Kolleginnen. Herzlich Willkommen!

Frau Faas leitet als Klassenlehrerin die 3. Klasse, Frau Wehrwein unterrichtet evangelische Religion in Klasse 1 und 2.

 

Natürlich wird unser Schulalltag auch weiterhin durch die Corona-Pandemie etwas verändert sein. Wir freuen uns, dass wieder alle regulären Unterrichtsfächer stattfinden können, auch wenn z.B. der Musikunterricht durch die Hygienerichtlinien etwas eingeschränkt sein wird. 

Immer noch gilt, dass eine Mischung der einzelnen Gruppen möglichst vermieden werden muss. Daher werden die Kinder verschiedene Eingänge zum Schulgebäude benutzen und treffen sich jeweils 5 Minuten vor Beginn des Unterrichts dort mit der jeweiligen Lehrkraft.

Klasse 1: am Eingang Neubau

Klasse 2: am Tor an der Festhalle

Klasse 3: am Eingang Kantstraße

Klasse 4a und b: am Holztor

Beim Kommen und Gehen und auf den Gängen sollten die Kinder einen Mund-Nasen-Schutz tragen, da hier die Vermischung der Gruppen nicht immer vermieden werden kann. Bitte unterstützen Sie uns dabei!

Weiterhin gilt, dass nur Kinder den Unterricht besuchen dürfen, die keinen Kontakt zu einer an Covid1 infizierten Person hatten oder keine entsprechenden Symptome aufweisen. Hierfür erhalten Sie eine erneute Gesundheitsbestätigung, die ausgefüllt in den kommenden Tagen abgegeben werden muss.

Ebenfalls erhalten Sie ein Informationsblatt, wie bei allgemeinen Erkältungs- und Krankheitsanzeichen bei den Kindern vorgegangen werden muss und wann zwingend Kontakt zu einem Kinder- oder Hausarzt aufgenommen werden sollte.

 

Bis zu den Herbstferien haben wir schon einige spannende Dinge geplant.

Für die Viertklässler startet die Jugendverkehrsschule, alle Klassen werden im Oktober bei hoffentlich gutem Wetter einen Herbstwandertag in der näheren Umgebung durchführen und für die gesamte Schule möchten wir wieder einen Lesetag (Fredericktag) organisieren. Dieser wird in diesem Jahr jedoch klassenintern stattfinden. Die Klassenlehrerinnen werden Sie hierüber an den Klassenpflegschaften näher informieren.

Die Klassenpflegschaften werden vorerst in der Festhalle stattfinden, um die geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen einhalten zu können.

 

Bitte werfen Sie immer wieder einmal auch einen Blick auf unsere Homepage (www.grundschule-tuningen.de). Hier finden Sie in der Regel alle wichtigen aktuellen Informationen.

 

Ich wünsche Ihnen und Ihren Kindern im Namen des gesamten Teams der Grundschule Tuningen einen guten Start ins Schuljahr 2020/21 und uns allen eine enge, von Verständnis und Vertrauen geprägte Zusammenarbeit.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Nadine vor dem Berge, Schulleitung